BULogoFreieBuerger0917

Öffis: Versemmelt Landesregierung Milliardenpoker?

SASAbusAls riskantes Manöver, welches den Milliardenpoker um die Ausschreibung des öffentlichen Nahverkehrs zu Ungunsten Südtirols entscheiden könnte, wertet die BürgerUnion die Ablehnung des PPP-Projektes von SAD und LIBUS durch die Landesregierung. "Während sich die Kontrahenten SAD und LIBUS auf eine Zusammenarbeit einigen konnten, um den öffentlichen Personentransport in Südtirol zu halten, lehnt die Landesregierung den Plan wie ein beleidigtes Kleinkind  ab. Man kann sich des Eindruckes nicht erwehren, die SVP gönne den Südtiroler Anbietern die Einigung nicht und akzeptiere nur auf dem eigenen Mist gewachsene Lösungen. Die Landesregierung zieht ihre sozialistische Wirtschaftspolitik stramm links durch," schreibt der Wirtschaftssprecher der BürgerUnion, Dietmar Zwerger in einer Aussendung.

Die BürgerUnion wundert sich, warum die Landesregierung den Bietern Steine in den Weg legt, anstatt ihr den Weg frei zu machen. "Wenn das PPP-Projekt angenommen wird, erhalten Südtirols Transporteure einen Auftrag von mehr als einer Milliarde Euro. Dabei würde nicht nur der Koloss  SAD profitieren, sondern auch die im Konsortium LIBUS zusammengeschlossenen Klein- und Mittelbetriebe. Durch die Reaktion der Landesregierung riskieren wir nun, dass der Auftrag mittels europaweiter Ausschreibung an ein provinzfremdes, unter Umständen sogar an ein ausländisches Unternehmen geht. Wenn das die Ausrichtung der Wirtschaftspolitik der SVP ist, dann gute Nacht Südtirol," schreibt Zwerger weiter.

Die BürgerUnion fordert die Landesregierung auf, das Südtiroler Projekt zu unterstützen anstatt es zu boykottieren. "Der Öffentliche Nahverkehr ist zu wichtig, um ihn aus Südtiroler Hand zu geben. Zu wichtig für Südtirols Pendler, aber auch zu wichtig für Südtirols Transporteure. Die Landesregierung sollte ihre Bedenken überdenken und alles in ihrer Macht stehende unternehmen, um den Auftrag in Südtirol zu halten, anstatt die einzige Südtiroler Lösung zu bekämpfen," schließt Zwerger die Aussendung der BürgerUnion.

Download

  

 

Newsletter BürgerUnion Südtirol Ladinien abonnieren

Hier können Sie unsere Newsletter abonnieren.